Autoren-Archiv

Illustrationen zu »Suse Kruse«

Illustrationen (Auswahl) von G.O.G., d. i. Gerd Gauglitz, zum Gedichtband von Matthias Andris: »Suse Kruse, aus dem Leben einer Straßenkatze« — Link zum Buch »Suse Kruse«

Herr von Ribbeck auf Ribbeck …

ribbeck-havelland

Einblattdruck »Herr von Ribbeck auf Ribbeck …« In Bleisatz von G. Gauglitz auf der Orpheus-Presse gesetzt; unter Verwendung einer alten Brotschrift und einem alten Gittergotisch. Die Bleisatzschriften stammen aus der ca. 1990 aufgelösten Hofbuchdruckerei Sondershausen. Beide Schriften sind für das 19. Jahrhundert typisch. Hell-olivgrünes Ingrespapier (»Büttenpapier«), Linolschnitte »Birnen« gedruckt mit bewußten und zufälligen Farbvarianten von …

Künstler- und Literatenstadtplan [Arbeitsprobe G. Gauglitz]

Gauglitz-Literatenstadtplan

1997 erschien der erste Titel der Edition Gauglitz: Wo hat eigentlich Fontane gewohnt? – Ein Künstler- und Literatenstadtplan von Berlin. Vorlagen für Plan und Illustrationen mit Tusche gezeichnet. Verzeichnete ca. 650 Wohnorte von ca. 300 Künstlern und Schriftstellern. [Titel vergriffen]  

Gauchos / Stier [Arbeitsprobe G. Gauglitz]

Wandbilder »Rinderherde mit Gauchos«* und »Stier«, beide ca. 2 x 1m, Acryl, argentinisches Restaurant Berlin, Müllerstraße, sudöstliche Ecke Seestraße, 1997 (beide bald nach Fertigstellung zerstört)                                                             …

Joseph und Mut-em-enet [Arbeitsprobe G. Gauglitz]

Joseph und Mut-em-enet - Gerd Gauglitz

Scherenschnitt »Joseph und Mut-em-enet«/Lesezeichen (Geschenk für Gottfried Berman Fischer, 1994) Scherenschnitt zu einer Szene aus Thomas Manns Josephsroman (Teil: Joseph in Ägypten, Kapitel: Die Öffnung der Augen), 7,5 x 12 cm. — Joseph stillt bei Mut-em-enet, die sich zwischen Daumen und Zeigefinger in die Hand geschnitten hat, eine Blutung, indem er Muts Hand an den …