Suse Kruse – Aus dem Leben einer Berliner Straßenkatze

Buch (14,90 €)
Buch (14,90 €)

Aus dem Leben einer Berliner Straßenkatze –
Gedichte von Matthias Andris –
Mit Illustrationen von G.O.G.

Endlich mal – im weitesten Sinne – ein Katzenbuch, das nicht nur putzig daherkommt und durch anrührende Abbildungen einem ein langgezogenes süüüß entlockt.
Selbst (oder gerade) als Angehöriger der Spezies Homo sapiens wage ich die These, daß dieses gestalterisch herausragende Buch unter den Straßenkatzen dieser Welt zum Bestseller avancierte und unter Berliner Streunern auf vier Pfoten glattweg Kultstatus erränge. Es lässt sich ebenso als Berlin-Buch lesen – mit anderen Augen versteht sich.
Die Illustrationen von G.O.G. sind eine geradezu kongeniale Verbildlichung der geistreichen wie amüsanten Verse der Autors und lassen das erlebnisreiche Leben Suse Kruses in ihrem urbanen Umfeld plastisch werden. Mit allen Pfützenwassern gewaschen, meistert sie die Herausforderungen des katzischen Alltags mit Bravour, trägt aber auch Kratzer davon. Suse Kruse ist eben ein Katzentyp – eigenwillig, ein bisschen naseweis und eine richtige Solitäre.
Wer einen kleinen literarischen Leckerbissen sucht – hier ist er! [Jens August]

Link zu den Illustrationen von G.O.G. (Auswahl)

Englische Broschur, 128 Seiten,
Größe: 11,8 x 1,7 x 21,1 cm,
ISBN: 978-3-933502-28-5,
Preis: 14,90 €